Coaching Organisationsentwicklung Supervision Mediation/Moderation Ort/Kontakt*

Mein Profil Meine Werte Mein Beitrag Mein Angebot Zur Startseite
















* Datenschutz

Mediation / Moderation .... Manchmal braucht man Brücken!
Mediation

Die Mediation ist ein durch einen Mediator angeleitetes Verfahren zur Aufarbeitung von Konflikten. Sie ist eine attraktive Alternative zu einer Schlichtung oder den oft sehr langwierigen, aufreibenden und kostspieligen gerichtlichen Verfahren. Anstatt herausfinden zu wollen, wer „Recht hat“, konzentriert sich die Mediation auf die dem Konflikt zugrunde liegenden Bedürfnisse der Beteiligten. Die großen Vorteile dabei sind, dass die Streitparteien im Gegensatz zu der Klärung durch einen Schlichter oder das Gericht ihre eigene Entscheidungshoheit darüber behalten, wie der Konflikt beigelegt wird – und, dass auf diesem Wege eine in der Regel einvernehmliche Lösung ohne Niederlagen und Verletzungen, also mit einer nachhaltig befriedenden Wirkung erzielt werden kann.


Moderation

Die Moderation dient der Kommunikation zwischen den Mitgliedern einer Gruppe zur Optimierung der dort zu leistenden Arbeit. Die Tätigkeit des Moderators ist darauf ausgerichtet, die Kreativität und Aktivität aller Teilnehmer zu fördern und die zielführenden Ideen einzelner Teilnehmer allen Gruppenmitgliedern zu vermitteln, um dadurch gemeinsam zu Ergebnissen und Entscheidungen zu gelangen, die möglichst von der ganzen Gruppe getragen werden. Moderation kommt insbesondere in der Organisationsentwicklung, in Konferenzen und Seminaren, bei Kongressen und Tagungen, im Projekt- und Qualitätsmanagement sowie im Bildungsbereich zur Anwendung.